Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Feb 01, 2023 8:19 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
[IP] "Wenn Drachen spielen"
Gehe zu Seite: 1, 2, 3 ... 28, 29, 30  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Archivierte Forenruns -> Shadowplay (archiviert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Mo Aug 29, 2005 1:11 pm    Titel: [IP] "Wenn Drachen spielen" Antworten mit Zitat

Prolog / Einführung

Er rannte und rannte doch es gab kein entrinnen vor dessen wovor man ihn sein ganzes Leben lang gewarnt hatte. Doch was hatte er getan das man ihm nach seinem Leben trachtete, er wusste es nicht. Oder wollte er es nicht wissen. Er fragte sich ob es sich lohnt wegzurennen es gab kein entkommen....Er blieb stehen. Allein in der dunklen Nacht in dieser riesigen Urbanen Zone und alles war still...ungewöhnlich still. "Semper ad mori" hörte er und er drehte sich um aber sah nichts "os parvus ?quilibrium cogitare aqualis iuvare modo tibi non accretion" hörte er wieder hintersich als er sich erneut umdrehte spürte er eine Kälte seinem Hals herablaufen die es ihm verbat zu schreien. "Leider mit dem Falschen angelegt" waren die letzten Worte als er zu Boden sackte und Schwärze seine Augen umhüllte..............stille................. [#run folgt bald]
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbetrger

Beitrag Verfasst am: Mo Aug 29, 2005 1:11 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment The fact that no one understand you doesn't mean you're an artist. - Anonymous

Nach oben
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Mo Aug 29, 2005 1:11 pm    Titel: Re: [IP] "Wenn Drachen spielen" Antworten mit Zitat

Draußen dröhnt der Lärm, der jeden Montag Morgen beginnt wenn alle zur Arbeit wollen oder am Arbeiten sind. Nein schon wieder Wochenende vorbei denkt ihr euch und eure Beine euch befehlen aufzustehen, weil der Magen nach essen schreit.....

Auf eurem Esstisch liegt immer noch die Einladung, die euer Schieber euch zugeschickt hat:

Großes Partyfestival

Montag um 21:30
(Einlass ist um 20:00)

in Dante´s Inferno

Große Bands, bekannte DJs Getränke umsonst

In Handschrift lest ihr 23:00 Hellroom 4
Codewort: Lucifer

euer Schieber meinte das dieses Treffen eine Gute Anlaufstelle sei um seinen Credstick aufzufrischen und es ihm ziemlich viel Mühe gekostet hat die karten aufzutreiben.
_________________
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Mo Aug 29, 2005 1:17 pm    Titel: Re: [IP] "Wenn Drachen spielen" Antworten mit Zitat

Seattle - in irgendeiner Seitenstraße in Tacoma

Als das allmorgentliche Piepen des Weckers bi in ihren Geist vordringt, öffnet die Norm träge ein Auge, um sich zu vergewissern, dass es wirklich 6:30 Uhr ist.
Jeden Morgen läßt sich Bibo um diese Zeit wecken, egal, ob sie aufstehen muss, oder nicht.
Ein altes Erbe dessen, als sie noch "regulär" berufstätig war, wie es so viele andere Lohnsklaven in dieser Welt immernoch sind und wohl auf ewig sein werden.
Doch diese Zeiten sind schon lang vorbei. Oder nicht?
Wieder ertappt sie sich dabei, dass sie über derartig unwichtige Sachen sich versucht den Kopf zu zerbrechen.
Doch vergeblich.
Irgendwie kann sie keinen klaren Gedanken fassen.
Und das ebenfalls seit...
Sie schleißt stöhnend die Augen, um die aufflackernden Bilder aus ihrem Kopf zu verbannen, die ihren Kopf brennen lassen und ihre Cyberware wie eine fremdartige Substanz in ihrem Inneren erscheinen lassen.
Fremd... nicht zu ihr gehörend... lebendig...
Und doch sie selbst.

"Miau?", erklingt es plötzlich neben ihr, begleitet von dem kaum hörbaren Geräusch von feinen Servomotoren, die nur von dem dicken schwarzen Synthfell isoliert wird.
"Luna...", raunt Bibo leise und genau so plötzlich wie diese seltamen Gefühle und Erinnerungsblitze gekommen waren, sind sie auch wieder verschwunden, um mit jedem Augenblick der verstreicht immer mehr und mehr einen unwirklichen Echo zu gleichen, das niemand bemerkt.
Der nachdenklich-gequälte Ausdruck auf dem Gesicht der Riggerin verschwindet und macht wieder der stoischen, unbeeindruckten Miene platz, die zu dieser Frau gehört, wie ihre Drohnen und ihre Karre, auf deren Boden sie bis vor wenigen Minuten noch geschlafen hat.
"Miau!", antwortet die Kittydrohne und beginnt schnurrend ihren Kopf im Gesicht ihrer Herrin zu reiben.
"Ja... schon gut. Ich stehe auf. Alles in Ordnung", ringt sich Bibo kurz ein Lächeln ab.
Ihre Datenbuchse drückt.
Ein unangenehmer Schmerz.
Eines dieser Andenken, die sie aus der Arcologie damals mitgenommen hatte.
Erinnerungen, die sie gern vergessen würde, wie sie so vieles anderes aus ihrem Leben vor diesem Tripp einfach vergessen hat.
Mit einer fahrigen Bewegung greift sie nach der einladungskarte und läßt das Holo noch einmal abspielen.
Ihre Augen beobachten genau jede einzelne Sequenz, doch der Inhalt ist ihr egal. Die Technik ist es, die sie fesselt.
Die Botschaft: zweitrangig.
"Im Dantes sollen sie eine hervorragende Laserlighttechnik besitzen, Luna... Sollen wir uns die anschauen?"
"Miauuuu..." Schnurrend reibt die Kätzin wieder ihren Kopf an dem Gesicht der Norm, die sich mit einer flüssigen und ungewöhnlich präsizen Bewegung ihre weiße Haarsträhne aus dem Gesicht streift.
"Gut...", nickt sie kaum merklich, eine der wenigen überflüssigen Bewegungsabläufe, die sie sich noch nicht hat abgewöhnen können.
"Dann gehen wir hin."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dennis
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 28.01.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 618,146

Beitrag Verfasst am: Mo Aug 29, 2005 1:37 pm    Titel: Re: [IP] "Wenn Drachen spielen" Antworten mit Zitat

Seattle, eine Seitenstraße in Redmond

Kurz nach mittag erwacht Murphy in seinem Bett. Er streckt sich, hält dabei kurz inne, als dabei nicht mehr das typische, gewohnte Knacken seine Gelenke ertönt. Drek , schon 2 Wochen her, seitdem er sich die Hochleistungsgelenke geholt hat, aber noch immer hat er sich nicht an das fehlende Knacken gewöhnt. Gähnend steht auf auf und schlurft ins Badeziemmer. Dort im Spiegel sieht er sich lange an. "Man, siehst du scheisse aus!" ertönt die typische Begrüssung wie jeden Morgen. Nach den rituellen Waschungen und dem Umziehen geht es in die Küche.

Bei dem Frühstück/Mittagessen fällt ihm die Karte auf, die ihm Spietato zukommen lies. Sah nach ner Chance aus. Und selbst wenn aus dem Auftrag nix wird, ein netter Abend im Inferno. Hörte sich gut an.

Er geht ans Fenster, sieht sich selber leichten im Spiegelbild. Dreck, ich muss dringend was unternehmen. Jeder Tag bringt mich näher ans Grab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Mo Aug 29, 2005 1:48 pm    Titel: Re: [IP] "Wenn Drachen spielen" Antworten mit Zitat

Der Tag entwickelt sich ereignislos, während Bibo zum größten Teil dieser Zeit in der Matrix nach neuen Schnäppchen auf dem Gebrauchtdrohnenmarkt und den Ersatzteilmärkten sucht.
Genau 19.00 Uhr stöpselt sie sich aus, bewegt in einer kreisenden langsamen Bewegung den Kopf, fährt dann fort ihre Gelenke zu lockern, um schließlich um 19.10 Uhr damit zu beginnen, sich anzuziehen.
Dabei läßt sie sich wiederholt die Route zum Inferno durch den Kopf gehen.
Dort war sie noch nicht. Das weiß sie ganz genau, egal, wie zerlöchert ihre Erinnerungen von Damals auch sein mögen.
Nur an das Penumbra erinnert sie sich noch.
Bevor die Renraku Arcologie........

Wieder verliert sie den Erinnerungsfaden, kaum dass sie ihn gefunden hat.
Unbeeindruck vom schönen Wetter, dem lauten Verkehr um sie herum und allem in dieser Welt, der sie schon so lange den Rücken zugekehrt hat, fährt sie schließlich zum Dantes.
Als sie dort ankommt fällt ihrem geschulten Auge beim vorbeifahren die enorme Menschenschlange auf, die vor dem Laden auf Einlass hofft.
Doch sie hat auch dieses eingeplant und noch genügend Zeit.
Also lenkt sie ihren GMC zum Parkhaus.
Sie ist überrascht, als sie sieht, dass er kostenlos ist, aber dabei dennoch Kameraüberwacht.
Kurz läßt ein Schaudern ihren ganzen Körper erzittern und spastisch sich zusammenkrümmen, als sie direkt eine der Linsen sieht.
Doch genau so schnell wie der "Anfall" gekommen ist, ist er auch schon wieder fort und sie lenkt den Wagen unbeeindruckt an dem Wächter vorbei.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Raiden
The Mercenary


Anmeldungsdatum: 19.07.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 25,782
Wohnort: Bremen

Beitrag Verfasst am: Mo Aug 29, 2005 2:30 pm    Titel: Re: [IP] "Wenn Drachen spielen" Antworten mit Zitat

Seattle, Eine kleine Wohnung in Redmond Montagmorgen 11.00 Uhr

ring...ring...ring...ring

ICE öffnete die Augen und schaute sich nach seinen Wecker um, der ihn aus seinem traumlosen Schlaf gerissen hat. ICE stand auf und ging am Wecker vorbei und stellte diesen grausamen Ton aus, nur um wenige Sekunden später seine Anlage eizuschalten und Musik zu hören. Er hörte seinen lieblings Chip von Crime Time "Time to Die". Er ging zum Kühlschrank und staunte das dieser mal wieder mehr als nur leer war. Ein wenig wütent ging er ins Bad um sich zu Duschen. Nach der Dusche und der restlichen Morgenpflege ging ICE wieder in sein Zimmer und zog sich an. Nach dem Anziehen kontrolierte er noch einmal seine beiden Pistolen und ging dann los zum Stuffer Shack um seine Essensvorräte wieder aufzufüllen.

Mit zwei voll mit Lebensmitteln beladenen Taschen erreicht er wieder seine kleine Wohnung. ICE betrat sie und ging dierekt zum Kühlschrank um das Essen zu verstauen. Als er damit fertig war genemigte er sich endlich sein wohlverdientes Frühstück. erst al er mit Essen fertig war bemerkte ICE den Brief der auf seinem Tisch lag und darauf die Unterschrift von Micky sah. Micky war der Schieber seiner Gang und ICE erledigte ab und zu mal ein paar kleinere Geschäfte für ihn, aber trotzdem wunderte er sich immer wieder wie er oder seine Leute es schafften unbemerkt in seine Wohnung zu gelangen und Nachrichten zu hinterlegen, konnte er es nicht einmal auf die Art machen wie es andere Schieber oder seine Freunde machten über das Handy. Aber egel, ICE beschloss sich den Brief anzuschauen und als er mit dem lesen fertig war staunte er nicht schlecht. Er, im Dante´s Inferno, war es endlich so weit? Konnte er endlich in der ersten Liga mitspielen? Er entschloss es heraus zu finden und um 20.00 Uhr im Inferno zu sein und mal schauen was dort auf ihn wartet, aber bis dahin war noch viel Zeit und er beschloß vorher noch ein wenig laufen und Trainieren zu gehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dennis
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 28.01.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 618,146

Beitrag Verfasst am: Mo Aug 29, 2005 2:33 pm    Titel: Re: [IP] "Wenn Drachen spielen" Antworten mit Zitat

Nachdem Murphy wieder aus seinen düsteren Gedanken erwacht ist, fängt er auch an zu trainieren (Hanteltraining). Zum Teil aus Gewohnheit, aber auch um auf andere Gedanken zu kommen bzw. nicht wieder in diese düsteren Gedankengänge zu verfallen. Nachdem er ziemlich lange und ordentlich seine Gewichte gestemmt hat, fängt er an mit Seilspringen. Obwohl sich sein Nachbar von unten wegen der Sprünge beschwert, macht er einfach weiter. Schließlich sollte sich sein Nachbar mittlerweile daran gewöhnt haben.

Nach dem Training duscht er, zieht sich um und hat sich vors Trivideo, um sich die Zeit zu vertreiben. Später macht er sich leicht bewaffnet & gepanzert auf und reisst per Taxi zum Inferno.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Raiden
The Mercenary


Anmeldungsdatum: 19.07.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 25,782
Wohnort: Bremen

Beitrag Verfasst am: Mo Aug 29, 2005 2:42 pm    Titel: Re: [IP] "Wenn Drachen spielen" Antworten mit Zitat

ICE kam vom trainig zurück und beschloss nocheinmal unter die Dusche zu hüpfen und sich dann Mittagessen zu machen. Als er die alles getan hatte und er noch ein wenig durch das Trid geschaut hat ist es auch schon Zeit sich auf dem Weg zu machen. ICE schnap sich seine beiden Pistolen und seine beiden Messerund schwingt sich dann auf sein Motorrad und fährt zum Dante´s.
Er hoffte das der Job leicht verdientes Geld ist und wenn ihm der Job nicht gefällt hatt er wenigstens die Gelegenheit bei ner coolen Party dabei zu sein.
ICE startete die Maschiene und fur Richtung Downtown.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Mo Aug 29, 2005 3:09 pm    Titel: Re: [IP] "Wenn Drachen spielen" Antworten mit Zitat

Die Disco ist schon ein Traum mit ihren 5 Etagen und den verglasten Boden im EG seht ihr viele die einfach nur nach oben gucken, doch hindert das keinen dort richtig abzutanzen und zu feiern, es scheint wohl keine Privatfeier für Runner zu sein, den es hängt wirklich jedes Volk dort rum Seattler neben Indis, Punks neben Excecs, Elfen neben Zwerge Menschen neben Orks und Trolle. Alle versammelt und was euch wundert es gibt selten eine Schlägerei oder schlimmeres, die Musik ist gemischt und für jeden ist was dabei.

Die Uhr nähert sich den 23:00 und ihr versucht euch durch die riesen Menge hindurch zuschlängeln. Auf eurem Weg seht ihr des öfteren Sicherheitsheitsleute in schicken Anzügen und breiten Schultern rumlaufen, die ein für euch nicht so bekanntes Abzeichen tragen
(#Untergrundpolitik oder Organisierte Kriminalität (6)-Probe an mich PM)

Ihr findet nach einigen durchkreuzen und nachfragen bei Kellner/Wirt der Disco (sie ist ja nicht gerade klein) Hellroom 4 wo um elf Uhr Treffpunkt ist, vor der Tür ist ein Magschloss mit Tastatur zum schreiben, ihr steht nun alle versammelt vor der Tür zum Hellroom 4, ihr seht euch alle an (#zeit mal vorzustellen oder sich zu beschreiben)
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
The Duke
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 500+
Total Words: 18,673
Wohnort: Groß-Frankfurt

Beitrag Verfasst am: Mo Aug 29, 2005 3:44 pm    Titel: Re: [IP] "Wenn Drachen spielen" Antworten mit Zitat

Völlig außer Atem betritt Cloud den Hellroom 4 und schau sich um. Er vemutet das die andern Personen ebenfalls eine Einladung erhalten . Nach einer kurzen Pause stellt sich der 1,98 m große braunhaarige Mann im Anzug als Cloud vor. Auffallend an ihm sind seine safiergrünen Augen und sein Tribletatoo im Nacken. Er ist bei näheren Betrachten körperlich guttrainiert .
Wie es scheint ist er eher sehr wortkarck aber recht charmant zu sein zu sein. "Und mit wem habe ich das Verknügen?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Mo Aug 29, 2005 3:55 pm    Titel: Re: [IP] "Wenn Drachen spielen" Antworten mit Zitat

Die pummelige Frau - die in etwa auf Mitte 20 zu schätzen ist - schiebt sich mit einem konzentrierten Gesichtsausdruck unbeeindruckt von den Mengen an Anwesenden Personen bis hin zu ihrem Ziel.
Nur ab und an wirft sie einen musternden Blick auf Sicherheitsanlagen, Akustik und Visualtechnik, runzelt dabei kurz nachdenklich die Stirn und geht dann weiter.

Ihre dunkelbraunen Haare sind zu einem einfachen aber schon etwas herausgewachsenen Pagenschnitt zusammengefaßt, der auf seltsame Weise die große Weiße Haarsträhne hervorhebt, die aus der Mitte des Scheitels am Stirnhaaransatz zu entspringen scheint und je nachdem, wie die Strähne gelegt wird, entweder ins Gesicht fällt, oder nach hinten liegt und dabei wie die Zeichnung eines Skunks wirkt.
Die junge Frau bewegt sich mit eher plump wirkenden burschikosen Schritten voran, wobei die schwarze pelzige Stole um ihren Hals und über ihrer schwarzen an einigen stellen abgewetzen Wildlederjacke irgendwie das gesamte Bild verzerrt.

Als Bibo es endlich am Grun des Hellrooms anzugelangen, hat sie den Sicherheitsleuten eher nur gelangweilte-desinteressierte Blicke zugeworfen. Es sei denn, diese haben "interesse" an ihr gezeigt, was sie mit einem direkten unbeeindruckten Gegenblick ahndet.
Ansonsten scheint sie fast in der Menge unterzugehen, kauf auffällig durch ihre gewöhnlische Größe von 170 cm.
Und sonstigen nicht unbedingt auffälligen Merkmalen wie einer Datenbuchse an ihrer linken Schläfe.
Wobei die weiße Haarsträhne eben das Markanteste an ihr ist.

An der Zieltür angekommen, läßt sie nur kurz einen Blick über die Umgebung und das Schloss wandern, um zu versuchen, ob die Tür nicht doch geöffnet ist.
(wenn sie vershclossen ist:) Dann lehnt sie sich an die Wand neben der Tür, verschränkt ihre Arme vor der Brust und schließt die Augen, um abzuwarten.

(wenn sie offen ist:) Dann schiebt sie die Tür weiter auf und geht hinein, um sich kurz dort umzusehen und auf einer Sitzgelegenheit Platz zu nehmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Mo Aug 29, 2005 4:29 pm    Titel: Re: [IP] "Wenn Drachen spielen" Antworten mit Zitat

Nein die Tür ist geschlossen und besitzt auch keine Klinke nur das tastatur Magschloss ist einsatzbereit.
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Mo Aug 29, 2005 4:32 pm    Titel: Re: [IP] "Wenn Drachen spielen" Antworten mit Zitat

Einen Augenblick lang überlegt die Riggerin, schließt die Aigen, läßt sich die Einladung noch einmal durch den Kopf gehen.
Dann stößt sie sich von der Tür ab, geht zum Magschloss und gibt die Zahlen 5824337 ein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Mo Aug 29, 2005 4:36 pm    Titel: Re: [IP] "Wenn Drachen spielen" Antworten mit Zitat

piep piep piep, das Magschloss kreischt laut und du weißt das war der falsche Code. Doch man kann nicht nur zahlen angeben wie du siehst auch Buchstaben sind möglich und zwar alle.
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
The Duke
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 500+
Total Words: 18,673
Wohnort: Groß-Frankfurt

Beitrag Verfasst am: Mo Aug 29, 2005 4:48 pm    Titel: Re: [IP] "Wenn Drachen spielen" Antworten mit Zitat

Cloud fragt sich wer dieser Jonson wohl sein mag und wann er auf der Bildfläche erscheinen mag. Weiter denkt er darüber nach wer sich von den Anwesenden sich mit dem Elektronikmist wohl auskennt. Aber nach dem er Bibo beobachtet hat ist er der Ansicht das sie von diesem Kram Ahnung haben muss.

Nachdem er seiene Überlegung beendet hat lehnt er sich an die Wánd neben der Treppe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Shadowplay (archiviert) Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: 1, 2, 3 ... 28, 29, 30  Weiter
Seite 1 von 30

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge A day the earth stood still 47 Executioner 5754 Do Dez 18, 2008 1:31 pm
Dogsoldier Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kann man als Hintergrund verwenden.....Chernobyls Ghosttown. 1 MinniMaus 2484 Sa Apr 17, 2004 1:51 pm
Thompson Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Man glaubt es kaum, eine Con in Wien... 12 Shan'xara 2952 Mo März 29, 2004 3:37 pm
X-FroG Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kann man bei SR Golems erschaffen? 32 Mephiston 7168 Mo Okt 20, 2003 12:51 pm
Krix Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kann man Fokis kombinieren? 44 Mephiston 8875 Mo Sep 29, 2003 8:58 pm
Mephiston Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]