Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Jun 09, 2023 1:19 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Technoschamane im Visier amerikanischer Pharmaunternehmen ?
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Wohin damit?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 536,143

Beitrag Verfasst am: Fr Jan 20, 2006 5:01 pm    Titel: Re: Technoschamane im Visier amerikanischer Pharmaunternehmen ? Antworten mit Zitat

Ich will ja nix sagen, aber seid wann ist es denn Amis untersagt in unserem Board mit zu lesen?
Ich frage nur so aus interesse?

Wenn sie nix Posten wollen is das ihre sache. Vielleicht lassen sie einfach ein Translatertool drüber laufen und sind Neugirig wie unsereins SR spielt?

Oder auch anders rum aus gedrückt. Wenn ich Spioniere, dann gebe ich nich gleich zu aus welchem Land ich komme. Und ich bezweifle das es hier viel zu spionieren gibt?
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbetrger

Beitrag Verfasst am: Fr Jan 20, 2006 5:01 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment I like you, but I wouldn't want to see you working with subatomic particles. - Anonymous

Nach oben
Kosch
Die Katze
Die Katze


Anmeldungsdatum: 30.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 176,724
Wohnort: Uf dr Alb!

Beitrag Verfasst am: Fr Jan 20, 2006 5:12 pm    Titel: Re: Technoschamane im Visier amerikanischer Pharmaunternehmen ? Antworten mit Zitat

Öhm, wer behauptet das denn? *nich versteh*

Ob das n Amerikaner oder ein Chinese is, spielt doch mal gar keine Rolle. Ich denke halt, dass einfach die User
Bescheid geben und die Admins und Moderatoren Werbeposts entfernen und alles is gut. Sich drüber aufregen, oder gar jetzt gegenseitig anstressen, naja... *schulterzuck* Ich würde dem nich mehr beimessen, als es is. Spam...

Koschka
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Fr Jan 20, 2006 5:17 pm    Titel: Re: Technoschamane im Visier amerikanischer Pharmaunternehmen ? Antworten mit Zitat

@Thompson:
Da hast du was wohl missverstanden. Wink
Wir ahben eigentlich nur Leute auf den Kieker, die offen im Forum mit ihren Spammbeiträgen sich hier verewigen und zu "Verlängerungsseiten", oder "Pharmadelikaseiten" in den Postings usw. hinführen. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cpt.Tripps
Site Admin
<font color=green>Site Admin</font>


Anmeldungsdatum: 22.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 260,617
Wohnort: .:genau hier:.

Beitrag Verfasst am: Mo Jan 23, 2006 3:25 pm    Titel: Re: Technoschamane im Visier amerikanischer Pharmaunternehmen ? Antworten mit Zitat

Die Bot-Anmeldungen sind in letzter Zeit wohl in Mode, in einem anderen Forum, das ich fuer eine Arbeitsgruppe angelegt habe, erscheinen staendig Anmeldungen von "Poker", "Casino", etc. in allen Varianten. Nur dass ich dort eine Adminfreischaltung laufen habe (also nicht nur per Mail-link Anmeldung bestaetigen, sondern dies muss noch der Admin genehmigen).

Die aktuelle Forumversion hat eine Imagekodierung bei der Accountanlegung (Wort oder Zahl von einem generierten Bild ablesen und eintragen), dies duerfte Bots eliminieren.

Ich komme nur eben nicht dazu alles auf den neuesten Stand zu bringen, was mir auch elends leid tut, aber solange das hier recht gut laeuft (und ich hoffe es sitzen nicht die ganze Zeit noch Leute mit Errors hier im Forum, oder kommt das nachwievor unablaessig?) will ich auch nicht ueberstuerzt alles umwerfen.

Ich bin wirklich sehr selten hier in der letzten Zeit, doch ich bin immer erreichbar, sei es per Mail oder PM.
_________________
In Cyberspace, nobody can hear you scream.
Well, unless you bought that network vocalizer.
Well, and maybe if you have someone watching your meat bod while you are in.
But really, mostly you just shake around alot and sizzle. Not often do you scream.


Life would be so much easier if we could just look at the source code.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Kosch
Die Katze
Die Katze


Anmeldungsdatum: 30.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 176,724
Wohnort: Uf dr Alb!

Beitrag Verfasst am: Mo Jan 23, 2006 4:27 pm    Titel: Re: Technoschamane im Visier amerikanischer Pharmaunternehmen ? Antworten mit Zitat

Kein Stress! Wie du schon sagst, du machst deinen Job hier ja wirklich gut und die Mods können das ja auch in die Hand nehmen. Nur momentan komm ich mir da bissl so vor, als würd ich dir da irgendwie in dein Handwerk pfuschen... Verstehst?
Ich meine, das mit der PM an Admin und Mod, wegen solcher Posts müsste aber auch genügen, und wenn das dann einer von uns irgendwann wegmacht, passt das schon.

Is jetzt halt die Frage, wie das mit der Freigabe von "Postings Löschen" geht. Weil ich denke, dass diese Freigabe nur der jeweilige Mod für seinen Bereich oder halt der Admin haben.

Und wegen dem Spam, naja, ich muss sagen, wenn das mal zwei Tage oder so nich entfernt wird, dann kann ich damit auch leben. Blöd is es halt für Leute, die sich hier mal her verirren und dann so nen Mist sehen.

Koschka
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Krix
Brony
Brony


Anmeldungsdatum: 18.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 377,432
Wohnort: Bundeshauptstadt Hannover

Beitrag Verfasst am: Mo Jan 23, 2006 4:31 pm    Titel: Re: Technoschamane im Visier amerikanischer Pharmaunternehmen ? Antworten mit Zitat

Also mir ist das Ding nicht aufgefallen, in welcher Art auch immer...

Und da einige Leute selbst in ihren Signaturen auf irgendwelche Seiten verlinken, teilweise mit Werbung, denk ich nicht das das bis jetzt akut ist bei den Amis.

Lasst uns das doch einfach weiterverfolgen wie es weitergeht
_________________
!SR1SR2-SR3+SR4++SR5+hb++B?UB+IE+RN---TS+++W++dk+sama++adri++mcrk-m++(e---o+++t+d++)gm+MP+


Technoschamane-Chat
Shadowrun-Hannover
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Kosch
Die Katze
Die Katze


Anmeldungsdatum: 30.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 176,724
Wohnort: Uf dr Alb!

Beitrag Verfasst am: Mo Jan 23, 2006 4:43 pm    Titel: Re: Technoschamane im Visier amerikanischer Pharmaunternehmen ? Antworten mit Zitat

Ja schon, aber weil die eben auch gleich wieder gekickt worden sind. Ich denke, dass diese Bote eben dazu programmiert sind, ein paar Werbebotschaften zu vermitteln und dann nich mehr gebraucht werden. Aber überleb mal, was wenn ein Bot dazu programmiert ist ein Foren platt zu machen? Gibts auch...

Koschka
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Mo Jan 23, 2006 4:52 pm    Titel: Re: Technoschamane im Visier amerikanischer Pharmaunternehmen ? Antworten mit Zitat

Mir isset egal, welche HalbseitenSpastiker ähm.... Soryy... Spammer, hier sich anmelden, solange das Forum flüssig läuft, ich keine Fehlermeldungen bekomme oder sonstwelche Störungen.


Bisher, ohne Flocken jetzt, lief das Forum so astrein bei mir ich hab in der Zeit in der ich hier bin nur zwei mal ne Fehlermeldung bekommen.

Ich bin angemeldet: Edit: 07.09.2004.

Hey ich hab mein Einjähriges verpasst, shit.
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
--pfeiffer--
*****


Anmeldungsdatum: 27.09.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 66,738

Beitrag Verfasst am: Mo Jan 23, 2006 8:55 pm    Titel: Re: Technoschamane im Visier amerikanischer Pharmaunternehmen ? Antworten mit Zitat

Zitat:
Also mir ist das Ding nicht aufgefallen, in welcher Art auch immer...

Zitat:
Mir isset egal welche (...) Spammer sich hier anmelden, solange das Forum flüssig läuft, ich keine Fehlermeldungen bekomme oder sonstwelche Störungen.

Jungs, werft mal einen kurzen Blick auf´s Rigger-Universe ( wir sind hier ja nicht die einzigen Opfer, aber bei denen dauert das aufräumen deutlich länger ), speziell die Postings von hook3538, dann wisst ihr was mich daran stört...
Ich denke solche Posts darf jeder Mod ohne Rücksprache mit irgendwem rausschmeissen...

Zitat:
Die aktuelle Forumversion hat eine Imagekodierung bei der Accountanlegung (Wort oder Zahl von einem generierten Bild ablesen und eintragen), dies duerfte Bots eliminieren.

Ach dazu ist das gut... Tongue ist mir an anderer Stelle untergekommen ( und ich kam mir irgendwie verkaspert vor )...
wieder was gelernt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Di Jan 24, 2006 9:57 am    Titel: Re: Technoschamane im Visier amerikanischer Pharmaunternehmen ? Antworten mit Zitat

Also ich hab mir alle fünf posts von Hook.... durchgelesen und ich muss sagen, ist der Banane. Was für ein Vollidiot, wenn der kein Plan hat in was für nem Forum er ist soll er weg bleiben, zumal der noch nicht mal weiß was da geschrieben wurde, der sieht so Wörter wie "Website" und postet irgend einen Müll also wenn so einer in einem Meiner threads postet, bekommt der erstmal ne Verbale Tracht prügel auf seine eigene Sprache. Mad

Es gibt echt dinge da träum ich in Alpträumen nicht mal von...
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
--pfeiffer--
*****


Anmeldungsdatum: 27.09.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 66,738

Beitrag Verfasst am: Di Jan 24, 2006 7:40 pm    Titel: Re: Technoschamane im Visier amerikanischer Pharmaunternehmen ? Antworten mit Zitat

Also nochmal ein herzliches Dankeschön an all die fleißigen Admin(na)s, Mods
und Putzdrakes in Ausbildung welche das TS-Forum so liebevoll pflegen !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Di Jan 24, 2006 8:26 pm    Titel: Re: Technoschamane im Visier amerikanischer Pharmaunternehmen ? Antworten mit Zitat

*Ich Cheffin von Putzkolonne* ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
--pfeiffer--
*****


Anmeldungsdatum: 27.09.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 66,738

Beitrag Verfasst am: Di Feb 07, 2006 6:19 pm    Titel: Re: Technoschamane im Visier amerikanischer Pharmaunternehmen ? Antworten mit Zitat

*peng*

Hab wieder einen... he...he...

Dwight Young
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Mi Feb 08, 2006 8:57 am    Titel: Re: Technoschamane im Visier amerikanischer Pharmaunternehmen ? Antworten mit Zitat

Der ist doch erst seit gestern angemeldet also jetzt wartet doch mal ab ob er nicht doch ein SRler ist, ich mein hier haben einige Komische Wohnorte angegeben sollten sie deswegen alle gefeuert werden???

Was haben die Leute eigentlich davon, sich in Foren zu registrieren und nie etwas zu posten oder das Forum nie wieder anzusehen, kann mir jemand diese Frage beantworten???
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kosch
Die Katze
Die Katze


Anmeldungsdatum: 30.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 176,724
Wohnort: Uf dr Alb!

Beitrag Verfasst am: Mi Feb 08, 2006 1:54 pm    Titel: Re: Technoschamane im Visier amerikanischer Pharmaunternehmen ? Antworten mit Zitat

Weil ursprünglich ne eMail-Adresse verlinkt war. Ich hab diese Entfernt, weil ich, als ich auf sie geklickt hab ne Seite bekommen hab, die für Potenzmittel wirbt und sich automatisch eine Datei runterladen wollte, die mein V-Scanner sofort als schädliche Software eingestuft hat. Ebenso hab ich den User augenblicklich gebannt. Selbst wenn der arme Knabe schreiben wollte und liebevalle Absichten hätte, das nehm ich gerne auf meine Kappe! he...he...

Koschka
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Wohin damit? Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 2 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Zum Forum 91 lotos runner 24477 Sa Aug 19, 2017 11:45 pm
Indigo Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge So ist es (oder das Forum aus der Sicht eines Mitglieds) 91 Tigra 18692 Mi Mai 21, 2008 9:16 pm
Executioner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Request] Forum Modifikationen 10 Cpt.Tripps 5355 Di März 15, 2005 8:52 am
Kimba Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Forum Treffen 2004 Teil 2 19 Corn 8187 Di Jul 13, 2004 6:18 pm
Thompson Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neues Forum 19 Dogsoldier 9842 Mo Jun 02, 2003 3:54 pm
Hannibal Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]