Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Mai 30, 2023 12:06 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Magie in der Matrix
Gehe zu Seite: 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Matrix
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
h4xOr
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 29.08.2006
Beiträge: 500+
Total Words: 27,024

Beitrag Verfasst am: So Sep 17, 2006 10:38 am    Titel: Magie in der Matrix Antworten mit Zitat

Soweit ich das verstanden hab funktionieren Zauber wie "Reflexe steigern" auch noch wenn man in der Matrix ist
könnte man nicht rein theoretisch nen decker Bauen, der Schamane oder Aspektmagier ist und sich dann sowas wie Intelligenz steigern und reflexe steigern holt und das alles in nen Zauberspeicher lädt (für "normale" magier sind mehr als 1 zauberspeicher relativ unerschwinglich).
Im prinzip hätte der dann wenn der mit dni und RAS und so deckt in etwa die höchste matrix ini die man haben kann

Was meint ihr dazu ???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbetrger

Beitrag Verfasst am: So Sep 17, 2006 10:38 am    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment It takes twenty years or more of peace to make a man; it takes only twenty seconds of war to destroy him. - anonymous

Nach oben
Skyrock
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 14.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 274,004
Wohnort: Wieder in Freiburg

Beitrag Verfasst am: So Sep 17, 2006 10:41 am    Titel: Re: Magie in der Matrix Antworten mit Zitat

Klar, funktioniert, und im Vergleich zu den Mondpreisen, die in SR1-3 für Deckingkram verlangt werden, sind ein, zwei Zauberspeicher ein Schnäppchen.
Was soll man sonst dazu sagen? Ob das Bitterböses Powergaming(TM) ist?

Edit: Anmerkung noch: Reflexe steigern hilft dir nix in der Matrix.
_________________
Wolle in in meine Gästebuch malen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ghost
Weltklasse Runner
Weltklasse Runner


Anmeldungsdatum: 02.06.2005
Beiträge: 500+
Total Words: 73,099
Wohnort: Im wunderschönen Sachsen

Beitrag Verfasst am: So Sep 17, 2006 1:55 pm    Titel: Re: Magie in der Matrix Antworten mit Zitat

Mööp...

Reflexe steigern funkt nicht in der Matrix und die maximale Matrixini kann auch 5W nicht überschreiten, steht auf irgendeinem Deckercharblatt drauf...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
h4xOr
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 29.08.2006
Beiträge: 500+
Total Words: 27,024

Beitrag Verfasst am: So Sep 17, 2006 2:06 pm    Titel: Re: Magie in der Matrix Antworten mit Zitat

ich persönlich finde, dass ne ini von sagen wa ma 16+5W6 schon anständig ist (max. ini von 46(!))
_________________
Demokratie heißt eben nicht die Macht in die Hände des Volkes zu legen. Demokratie heißt, dem Volk das Gefühl zu geben, es habe eine Wahl. - Volker Pispers
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ghost
Weltklasse Runner
Weltklasse Runner


Anmeldungsdatum: 02.06.2005
Beiträge: 500+
Total Words: 73,099
Wohnort: Im wunderschönen Sachsen

Beitrag Verfasst am: So Sep 17, 2006 2:22 pm    Titel: Re: Magie in der Matrix Antworten mit Zitat

Das ist in der Matrix aber fast normal:

1W Basisini + Intelligenz (meist 6)
+ 1W+2 Direkter neuraler Input
+ 1W+2 Realismusfilter
+ 2W+4 Reaktionsverstärkung im Deck (mit nem guten Anfängerdeck)

Sind wir bei 5W+14...

Also gute Schätzung... Thumb up
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
h4xOr
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 29.08.2006
Beiträge: 500+
Total Words: 27,024

Beitrag Verfasst am: Do Sep 21, 2006 1:36 pm    Titel: Re: Magie in der Matrix Antworten mit Zitat

kannste ma sehn und dass das powergaming ist finde ich nicht immerhin erfindet man nen völlig neuen archetypen und der magier hat dann noch n derben verlust von seinem magiewert und is sonst zu (fast) nix mehr zu gebrauchen (ausser ihr seit fies und spielt ihn als schamane und gebt dem noch kampfzauber)
_________________
Demokratie heißt eben nicht die Macht in die Hände des Volkes zu legen. Demokratie heißt, dem Volk das Gefühl zu geben, es habe eine Wahl. - Volker Pispers
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
R41D3N
Sam und stolz drauf


Anmeldungsdatum: 28.08.2006
Beiträge: 98
Total Words: 6,022

Beitrag Verfasst am: Di Dez 12, 2006 8:30 am    Titel: Re: Magie in der Matrix Antworten mit Zitat

Naja, mit dem winzigen Magiewert wird er dann auch nicht mehr wirklich viel ausrichten können^^
Auch wenn Thaumaturgen-Decker gewisse Vorteile aufweisen, zweifelsohne. Aber der Archetype wird, wenn überhaupt nur etwas für erfahrenere Spieler sein, wegen dem ganzen Rollenspiel und so. Zb. das Verhältnis des Magiers zur MAtrix rüberzubringen.
N´ Attributmonster wärs auch net grad, wenn du ihn nicht mindestens als Osteokuspus spielst xD
_________________
Sl: Hm...da ist dieser Zebrastreifen.
Spieler: Ich geh einfach mal drauf...
Sl:Willkommen auf dem Zebrastreifen...
*PAUSE*
Sl:Was hast du erwartet?

Fürwahr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dark Angel
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 5,434
Wohnort: Trollkönigreich Schwarzwald

Beitrag Verfasst am: Di Dez 12, 2006 5:58 pm    Titel: Re: Magie in der Matrix Antworten mit Zitat

Decker die über Magie verfügen ham oft mit kleieren Problemen zu kämpfen. In irgend einem Roman kahm mal ein Decker vor der nicht wusste das er magisch begabt ist. Er hatte dann immer nach dem Ausstöpseln kopfschmerzen. Ist halt ne Frage des Rollenspiels denk ich.
Regeltechnisch funktioniert Magie nicht in der Matrix, also auch kein Refelxe steigern.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Nox
Gossenrunner
Gossenrunner


Anmeldungsdatum: 16.12.2006
Beiträge: 42
Total Words: 1,320
Wohnort: Siegen

Beitrag Verfasst am: Do Jan 04, 2007 3:53 pm    Titel: Re: Magie in der Matrix Antworten mit Zitat

Seid gegrüßt,

In der Matix funktioniereb Zauber nicht, da hat Dark Angel schon recht, die Zauber von denen mein Chummer hier schreibt, werden aber nicht auf bzw. in die Matrix gewirkt, sondern auf eine Person die eingestöpselt ist.

P.s. Als Alternative zu einem deckenden Magier wäre hier noch ein Team aus Decker und Magier zu nennen. Zugegeben ein ungewöhnliches Paar, rollenspielerisch aberbestimmt sehr interessant.
_________________
Sieh die Dunkelheit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Saalko
Squatter
Squatter


Anmeldungsdatum: 14.06.2007
Beiträge: 4
Total Words: 261

Beitrag Verfasst am: Fr Jun 15, 2007 1:02 pm    Titel: Re: Magie in der Matrix Antworten mit Zitat

Ähm im GRW steht, dass ein Hacker der mit seinem Deck in der Matrix arbeitet NICHT SIMSINN mäßig, mit seinen körperlichen atributen arbeitet. also jemand mit 4 inidurchgängen, kann ja auch dementsprechend schnell in die tasten hauen. nur ob das so gedacht ist? und ob das Deck sowas aushält?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
h4xOr
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 29.08.2006
Beiträge: 500+
Total Words: 27,024

Beitrag Verfasst am: Fr Jun 15, 2007 2:02 pm    Titel: Re: Magie in der Matrix Antworten mit Zitat

naja das einzige problem is, dass man ja auch mim guten deck locker auf 4 ini durchg. kommt, von daher lohnt es sich nur begrenzt das ding physisch zu benutzen, mal vollkommen davon abgesehen, dass es erheblich cooler is Wink
_________________
Demokratie heißt eben nicht die Macht in die Hände des Volkes zu legen. Demokratie heißt, dem Volk das Gefühl zu geben, es habe eine Wahl. - Volker Pispers
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: Fr Jun 15, 2007 3:27 pm    Titel: Re: Magie in der Matrix Antworten mit Zitat

Magie in der Matrix?

Klar! Technoschamanen & Cyberadepten, also Otaku oder Technomancer!

Alles andere war immer ein Regelverpeiler vom Feinsten.
Denn eigentlich steht in jeder Edition (ab 2.01D), dass Matrix und Magie nicht zusammen arbeitet, doch die idiotische Ausdrucksweise der Regelautoren, führt bis in die SR4 dazu, das man es auch anders interpretieren kann.
Es ist die indirekte Wirkungsweise, die hier, zu einem Supergau führt! Denn egal welche Matrix-Edition man nimmt, sobald Kräfte und Zauber nur auf den Körper wirken, also das Ziel der Körper ist, wirkt sich das indirekt auch auf die Matrix aus, da der User selbst geboostet wird.

Meine persönliche Meinung dazu...

Es ist schwachsinnige Regelfickerei und nebenbei sollte man sich fragen wozu es dann überhaupt noch Charaktertypen wie Otaku oder Technomancer gibt, denn diese wären dann wohl komplett unnütz, da alles was sie einzigartig machen sollte, von jedem x-beliebigen Magier oder Adepten erreicht und übertroffen wird.
In meiner persönlichen Vorstellung (diese weicht hier von den Regelfakten ab) funktioniert keinerlei Magie in der Matrix. Und alle übernatürlichen Dinge in der Matrix basieren auf der Resonanz.

Sehr schwieriges Thema ist hier dann leider die AR, doch gehe ich davon aus dass magische Phenomäne von technischen Geräten nicht erfasst werden können (ja es gibt auch hier Ausnahmen, die aber meist nur durch ein weiteres Medium erfassbar werden) und damit kann die Technik nicht mit der Magie interaggieren und so hat die Magie keinen Einfluss auf die Technik.

Klar gibt es auch sekundäre Effekte die logischerweise einen natürlichen Einfluss haben müssten, wie Eidentisches Gedächtnis, Multitasking usw., doch sollte jede Runde für sich ein eigenes Bild schaffen, denn wie man was genau erklären will wird vom SR-RPG-System offen gelassen... Grade in Bereichen wie Magie und Matrix! Passt es in die Kampagne, dann prima! Passt es nicht, dann raus damit!


MfG
UV
_________________

Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
h4xOr
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 29.08.2006
Beiträge: 500+
Total Words: 27,024

Beitrag Verfasst am: Fr Jun 15, 2007 5:01 pm    Titel: Re: Magie in der Matrix Antworten mit Zitat

mmh ich weiss nichtmal obs so die ultimative regelfickerei wäre, es wäre ja sogar rpg-technisch logisch, immerhin verbessert ein zauber wie z.b. reflexe steigern +3w6 ja nur die reine ini, sprich erhöht die auffassungsgabe des charakters, ob dieser die neu gewonnenen fähigkeiten nun zum kämpfen, oder für virtuelle kämpfe einsetzt, ist ja letztendlich ihm überlassen, da diese reflexe ja wie natürliche zählen...
_________________
Demokratie heißt eben nicht die Macht in die Hände des Volkes zu legen. Demokratie heißt, dem Volk das Gefühl zu geben, es habe eine Wahl. - Volker Pispers
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: Do Jun 21, 2007 2:56 pm    Titel: Re: Magie in der Matrix Antworten mit Zitat

Wie gesagt, es ist Ansichtssache!

Wenn du sagst eine höhere Ini beeinflusst die Technik, dann tut sie es wenn du aber sagst die Ini beeinflusst zwar die Geschwindigkeit des Users, aber nicht die der technischen Prozesse, dann sieht das Bild ganz anders aus.

Das ist vielleicht zu vergleichen mit einem lahmen PC oder besser noch mit einer Mousetaste... wenn die Technik schneller ist als der User, kann der User wenn er schneller wird auch die Technik noch schneller bedienen bis die technischen Grenzen erreicht sind. Sind die technischen Grenzen erreicht z.B. der Mouseklick ist auf ganz lahm gestellt oder der PC ist an seiner Leistungsgrenze, so kann der User noch so schnell klicken oder tippen die Technik wird dadurch nicht schneller.
Und so sehe ich es halt die Technik bestimmt die Geschwindigkeitsgrenze und der User bewegt sich in dieser Grenze mit seiner individuellen Geschwindigkeit ist er aber schneller... so muss er auf die langsamere Technik warten.

Ok das ist jetzt eine regelfreie Darstellung der Dinge gewesen, aber es zeigt deutlich wie unterschiedlich man das sehen kann.

MfG
UV
_________________

Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
h4xOr
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 29.08.2006
Beiträge: 500+
Total Words: 27,024

Beitrag Verfasst am: Do Jun 21, 2007 3:42 pm    Titel: Re: Magie in der Matrix Antworten mit Zitat

naja du hast zwar recht, aber bei der reaktion geht es ja um den austausch von daten und da dieser per glasfaserleitung vonstatten geht, gibt es von der seite aus eigentlich keine technische begrenzung, da dieser datenaustausch laut matrix 3.01 ohne zeitverlust vonstatten geht
_________________
Demokratie heißt eben nicht die Macht in die Hände des Volkes zu legen. Demokratie heißt, dem Volk das Gefühl zu geben, es habe eine Wahl. - Volker Pispers
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Matrix Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Magier und Cyber- und Biosachen 13 Geist 3476 Mi Aug 06, 2008 2:27 pm
Executioner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Warum sind eure Magier in den Schatten 26 Medizinmann 5122 Mi Jul 16, 2008 11:10 am
CertusRaven Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Cyber/Bioware für magier ??? 31 h4xOr 10060 Sa Dez 30, 2006 5:12 pm
h4xOr Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie kann ich einem Magier das ASTRALE Umschauen vermiessen? 130 Stopper 27146 Mi Dez 06, 2006 12:42 am
Ghost Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Magier der David-Singer-Schule 57 Shan'xara 13542 Fr Okt 03, 2003 4:11 pm
Shan'xara Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]